Impressionen unseres Impulstages

Los geht's

Impressionen unseres Impulstages

Am 02.06.2018 hat der 1. Perspekto Impulstag in Berlin stattgefunden. Wir bedanken uns bei allen Besuchern. Insgesamt 11 Impulsvorträge und Workshops rund um die Themen Coaching und Teamentwicklung wurden angeboten. Es fand ein reger Gedankenaustausch statt und wir hoffen, dass unsere Besucher den einen oder anderen Impuls mitnehmen konnten.

Wir haben den Tag als sehr inspirierend empfunden und werden weitere Impulstage in Hamburg und Berlin veranstalten. Eine Ankündigung wird rechtzeitig auf unserer Website erfolgen.

Workshop Resilienz Coaching

by Ann Kathrin Nitschke

„Resilienz“ bezeichnet die persönliche Fähigkeit eines Menschen, Herausforderungen, Belastungen und Krisen zu bewältigen. Resilienz erklärt, warum individuelle Krisen bei manchen Menschen langfristig negative psychische Folgen bewirken (z.B. Burnout), wogegen andere Menschen psychisch stabil und gesund bleiben.


In diesem Workshop erhalten Sie:


  • eine kurze inhaltliche Einführung in das Thema Resilienz

  • einen Überblick über Vorgehensweisen und Ziele von Resilienz Coaching und

  • die Möglichkeit, erste praktische Übungen zur Steigerung von Resilienz zu erlernen.

Coaching nach den Schulz von Thun Modellen

by Volker Gaida

Der Vortrag führt durch die Schulz von Thun Modelle und zeigt an konkreten Coaching-Beispielen, wie die Modelle angewendet werden können. In der kürze der Zeit werden die Modelle Kommunikationsquadrat, Wertequadrat, Inneres Team, Teufelskreis der Konflikte und Riemann/Thomann-Kreuz angerissen und sollen zur weiteren Vertiefung anregen.

Bewerberstory

by Nick Meyer

Eine gute Bewerberstory ist die Basis für aussagekräftige Bewerbungsunterlagen. Sie bildet den Rahmen für das Anschreiben, den Lebenslauf sowie Abschnitte aus dem Bewerbungsgespräch und verbindet sie miteinander. Sie ist jedoch mehr als nur ein „Roter Faden“, es geht darum Emotionen zu wecken und die optimale Passung zwischen Unternehmen, Stelle und dem Bewerber herauszuarbeiten. Eine gute Bewerberstory „liest“ sich wie eine Geschichte über den eigenen Werdegang.

Teambildung auf Segelschiffen

by Rainer Tatenhorst

"Wer an Bord still steht, der kippt um“. 

Alles ist in Bewegung - immer - und es verändern sich ständig die Bedingungen und das Umfeld. 

Der Wunsch nach Beständigkeit und Gleichheit bekommt so eine völlig neue Aufgabenstellung und fordert die Bereitschaft für ein erweitertes Blickfeld. 

Nur so gelingt es, auf der Welle der Veränderung mit zu surfen, statt sich ihr entgegen zu stellen. An Bord eines Segelschiffes wird genau das unmittelbar 
„erfahrbar“. Die Natur fordert permanent die Aufmerksamkeit und Anpassung aller Teilnehmer. 

"Ein Schiff kann man nicht durch den Sturm diskutieren." (Kapt. Jürgen Schwandt). 

An Bord gibt es eine klare Aufgabenteilung und klare Vorgaben - und ein Ziel. Jedem Crew Mitglied sollte das Ziel bekannt sein und es auch erreichen wollen, 
denn sonst ist man schnell „auf dem falschen Dampfer“. Und, nur die gesamte Mannschaft bringt das Schiff zum Ziel. 

Sei gespannt, was und vor allem wie schnell wir von der Seefahrt lernen und auf unsere tägliche Arbeit übertragen können. Willkommen an Bord!

Refugees and Expats, understand the system and create your reality.

by Mohamad Abou Elchabab

The General Thema will cover the difficulties many refugees and expats face when starting life in Germany, With Perspekto we can help with understanding the work market and the educational system. We will help our customers create a solid plan and support them with the right tools and documentation to get them closer to their goals.

Existenzgründung

by Dr. Szymon Szymanski

Warum Existenzgründungsberatung?

Gründer und Gründerinnen schätzen ihren Beratungsbedarf oft falsch ein. Mitunter halten sie Themen für wichtig, die für den Erfolg des Gründungsvorhabens nur eine geringe Bedeutung haben. Jedoch sind genau diese Informationsdefizite die zweithäufigste Ursache für das frühzeitige Ende junger Unternehmen. Daher sollten Angebote professioneller Beratungseinrichtungen und kompetenter Coaches genutzt werden.
Perspekto Coaching und Level N verbinden durch die Kompetenz aus jahrelanger Unternehmensberatungserfahrung und Coachingexpertise nach Prof. Schulz von Thun beide Bereiche zu einem fließendem Begleitprozess.

Inhalte des Vortrages:

  • Was bedeutet eigentlich „Existenzgründung“?

  • Für wen kommen Gründungen in Frage ....und für wen nicht?

  • Darstellung des Netzwerkes (Wichtige Infos zu Branchenverbänden, IHK, Technologie- und Gründerzentren sowie der Agentur für Arbeit)

  • Gründung aus der Wissenschaft und Hochschule (Förderung, Finanzierung sowie Wettbewerbe)

  • Gründung für ALG-I und ALG-II Empfänger (Gründungzuschuss und Voraussetzungen)

  • Gründung für Migranten (Voraussetzungen und rechtliche Hintergründe zur Gründung für Staatsbürger aus Nicht-EU-Staaten, Ausländische Akademiker und Flüchtlinge)

Mensch ärgere Dich – Aber richtig!

by Andrea Herhold

Von 180 auf 0 in unter 5 Minuten.
Ein Workshop zum Ärger- und Stressmanagement

Jeder kennt das wohl: Ein Kollege provoziert, der Chef hält unangenehme Zusatzaufgaben bereit, ein nervender Zeitgenosse stellt Forderungen oder eine Stresssituation raubt uns den letzten Nerv. Aber anstatt direkt „an die Decke zu gehen“, den Ärger „runterzuschlucken“ oder gar stundenlang darüber zu Grübeln ist es sinnvoll, die eigenen Energien ressourcenschonend auf das Wesentliche zu lenken. Wie das geht? Effizienter ärgern!

Ihr Nutzen:
- Stress und Ärger entgegenwirken: Emotionen in positive Energien umwandeln
- Stress und Ärger vorbeugen: Frühzeitig Grenzen aufzeigen
- Notfallstrategien: Gelassen und souverän reagieren

Inhalte:
Impulsvortrag „Von der Psychologie vom Stress und des Ärgers“: Entstehung, Reaktionen, Auswirkungen

Mal anders gedacht: Positives Umdenken von stressigen und ärgerlichen Ereignissen

Schweigen ist Silber, Reden ist Gold: aggressionsfreie Kommunikation
Erste Hilfe: Techniken für den Ernstfall

Teamentwicklung

by Volker Gaida

Perspekto hat ein Konzept für Teamentwicklungen entwickelt. Im Vortrag wird das Konzept erläutert und an konkreten Beispielen vertieft. Ein zentraler Baustein ist der Team-Onlinetest. Auswertungen, Möglichkeiten und Grenzen werden dargestellt.

Kreative Bewerbungsunterlagen - Eine Präsentation Mehr als nur ein Lebenslauf

by Vicky Mandir

BEWERBUNGSUNTERLAGEN -
mal ganz anders!

Sich von der Masse abheben
Positiv auffallen
Herausstechen

Umgang mit Krisen

by Dr. Gerhard Wild

Von der Logik zur Biologik – Was bietet uns die Verhaltensbiologie, um Krisen – eventuell besser – zu meistern?

Wenn es zu viel wird, wird der Mensch zum Tier – Kritische Rahmenbedingungen und die Überforderungen des Individuums

Ermutigungen: Wege zur Steigerung der Krisenbewältigungskompetenz